20170210 UmfrageAls Medizinstudierende engagieren wir uns im Projekt Breaking the SilenceDas Projekt wird von der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (bvmd) getragen und hat sich zur Aufgabe gemacht, angehende Ärzte für die Bedürfnisse Hörgeschädigter Patienten zu sensibilisieren. Wir setzen uns dafür ein an möglichst vielen medizinischen Fakultäten ein Wahlfach zu diesem Thema einzurichten. An einigen Universitäten gibt es dieses Angebot auch schon. Außerdem bieten wir Workshops in verschiedenen Städten an, um möglichst viele Studierende zu erreichen.

Um unsere Workshops weiter zu verbessern und den zukünftigen Ärztinnen und Ärzten möglichst praktische Tipps an die Hand zu geben, sind wir nun auf die Hilfe der Gebärdensprachgemeinschaft angewiesen. Wir möchten gerne wissen, was sich hörgeschädigte Patienten von ihren Ärzten wünschen und wie die Kommunikation verbessert oder erleichtert werden kann.

Wir würden uns riesig freuen, wenn möglichst viele sich ein paar Minuten Zeit nehmen und an unserer Umfrage teilnehmen!

Bitte leiten Sie diese Email auch innerhalb Ihres Netzwerks weiter, oder teilen den Link zur Umfrage: http://survey.bvmd.de/index.php/587247?lang=de-informal

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Team Breaking the Silence